„Vorbei sind die Zeiten des Wilden Westens, wo man einfach Produkte platziert hat“

vorbei-sind-die-zeiten-des-wilden-westens-wo-man-einfach-produkte-platziert-hat

„Vorbei sind die Zeiten des Wilden Westens, wo man einfach Produkte platziert hat“

Mare Hojc, Online Marketing Manager bei der Digitalagentur TOWA Digital, präsentiert im Rahmen seines Vortrags bei der JETZT Amazon den Case eines heimischen KMU auf Amazon. Im Interview schildert Hojc unter anderem, was die größten Herausforderungen im Ökosystem von Amazon sind.

JETZT: Mit der JETZT Amazon gibt es endlich auch in Österreich eine Konferenz rund um das erfolgreiche Verkaufen auf dem weltgrößten Marktplatz – was erwarten Sie sich von der Konferenz?

Mare HojcIch erwarte mir viele spannende Informationen und einen Austausch mit gleichgesinnten Menschen die verstehen, dass Amazon im Moment die wichtigste Webseite der Welt ist und dementsprechend die größten Chancen bietet. Aber nur für die, die wissen wie es geht.

JETZT: Was ist die Kernaussage Ihres Vortrags am Conference Day der JETZT Amazon?

Mare Hojc: Auf Amazon kannst du nur mit einer Strategie erfolgreich sein. Vorbei sind die Zeiten des „Wilden-Westens“, wo man einfach Produkte platziert hat und sie wurden gekauft. Heute benötigt Erfolg, Professionalisierung.

JETZT: Welche Key-Learnings werden Besucherinnen und Besucher Ihres Vortrags mit nachhause nehmen können?

Mare Hojc: „Clouds and dirt“ (Gary Vaynerchuk). Wir werden uns zuerst mit der strategischen Ausrichtung auf Amazon befassen und dann über die Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Amazon-Auftritt (SEO-Optimierung, Bilder, Rezensionen, etc.) reden. Am Ende werden wir noch tief in die AMS Ergebnisse reinschauen, welche Learnings wir bis jetzt gemacht haben und wie bekommt man den ACoS von über 100 Prozent auf unter 1 Prozent.  Also wir werden jedem Besucher den Blueprint für den Erfolg auf Amazon zeigen.

JETZT: Was sind aus Ihrer Sicht die größten Herausforderungen im Ökosystem von Amazon?

Mare Hojc: Täglich mehr Produkte, täglich mehr Konkurrenz und steigende Kosten. Der Kampf auf Amazon wird bitterer. Die Besten werden überproportionale Erlöse machen, der Rest wird verlieren oder wie man so sagt „für Amazon arbeiten ohne Arbeitsvertrag und Benefits“.

JETZT: Was erwarten Sie sich von den Vorträgen der anderen Speaker bei der JETZT Amazon?

Mare Hojc: Etwas Neues zu lernen.

JETZT: Auf welchen Vortrag freuen Sie sich besonders?

Mare Hojc: Ich habe keinen Favoriten. Ich bin sicher, dass ich von jedem Vortrag etwas für mich mitnehmen kann. Vielleicht der Vortrag von Michael Gabrielides von AMALYZE – die haben sicher interessante Zahlen gesammelt. Oder vielleicht der Michael Katzlberger von TUNNEL24, der sieht nämlich unglaublich ähnlich aus wie Dr. House, meiner Lieblingsserie … 😉

Mare Hojc referiert am Conference Day der JETZT Amazon zum Thema „Marketplace-Marketing from scratch – ein Amazon-Best-Case eines heimischen KMU“. Hier geht’s zum Programm der JETZT Amazon und hier können Sie Tickets für die JETZT Amazon erwerben.